Forstbetriebsgemeinschaft Seewald

 

Unsere FBG

 

Wussten Sie, dass 80% der Waldfläche (knapp 4000 ha) auf der Gemarkung Seewald im Besitz von rund 650 Privatwaldbesitzern ist? Um die Nachteile dieser kleinflächigen Besitzstrukturen zu überwinden wurde am 01.09.1999 die Forstbetriebsgemeinschaft Seewald e.V. (FBG) gegründet. Forstbetriebsgemeinschaften stellen in Deutschland anerkannte forstwirtschaftliche Zusammenschlüsse von Waldbesitzern nach dem Bundeswaldgesetz § 15 dar. Sie sind privatrechtliche Zusammenschlüsse von Waldbesitzern, die den Zweck verfolgen, die Bewirtschaftung der Waldflächen zu verbessern. Insbesondere sollen durch sie Nachteile der geringen Flächengröße, der ungünstigen Flächengestalt, der Besitzersplitterung, der unzureichenden Walderschließung oder andere strukturelle Mängel überwunden werden.

Heute sind in der FBG Seewald mehr als 100 Waldbesitzer mit über 2000 Hektar Wald zusammengeschlossen.